Erdung

Ich bin immer wieder schockiert, wie wenig einfühlsam die Menschen doch sind. Und dabei wollen sie doch alle ein friedliches Leben. Und dann, dann sind sie in ihrer vermeintlichen Distanziertheit nicht einmal professionell. Dilettantisch, langweilig, maulend, fantasielos.

Und dann, dann begegnet mir eine ältere Dame, klein, dicklich, schlecht gefärbtes Haar. Postschalter – sagt man noch Schalter, jedenfalls sieht es mehr nach Theke aus und ich rechne immer damit, dass der freundliche Herr, der mir am Ende der postalischen Transaktion wahlweise Glückspiellose oder ein neues Konto anpreist, auch noch ein Bierchen oder eine Cola rüber schiebt – also: Posttheke, später Nachmittag, Schlange von der Wartezone bis zur Drehtür, sie hinter mir, schubst, schiebt, drängelt. In gewisser Weise kann ich verstehen, wenn ältere Menschen drängeln, das Leben könnte schließlich jeden Moment Adieu sagen – und wer möchte schon an der Posttheke sterben, zwischen Aufschrift-Doppel und dem Top-Angebot Briefumschläge im 20er-Pack.
Sie schubst, schiebt, drängelt, ich halte es ein bisschen aus, dann wird es mir zu wild, da, hinter mir, das Ömchen. Als ich mich umdrehe, lächelt sie mich an „Entschuldigen Sie, ich finde Drängeln auch fürchterlich und normalerweise mache ich das nicht. Aber mein Enkel, der wartet draußen im Wagen, und der ist immer so ungeduldig und das macht mich auch ganz ungeduldig.“ Spiel, Satz, Sieg, ein Platz weiter.

Wäre ja auch ein Unding, wenn ich, Lebensliebhaber, mich von den vielen Misanthropen um mich herum anstecken lassen würde. Sollen die doch in den Dschungel gehen.
timanfaya - 4. März, 10:45

so, jetzt geh ich mal den kaffee aufwischen ... ((o:

Trackback URL:
http://blogistin.twoday.net/stories/4757083/modTrackback

blogistin

Fantasie, Fiktion, Fraktales

Ich will ...

 

War was?

danke.
danke.
blogistin - 28. März, 18:25
Sekundenglueck 1:56
Nichts ist mehr wichtig. Und alles kann warten. (Danke...
blogistin - 14. März, 13:20
Danke, Dok!
Ich mag Authentizität, auch wenn ich das Adjektiv...
blogistin - 18. Oktober, 10:55
... gibt's so einen auch...
... gibt's so einen auch von montblanc?
timanfaya - 28. Februar, 15:27
Schöner Schimpfen...
Lieblingsschimpfwort Februar Lückenfüller
blogistin - 27. Februar, 14:43
((o:
((o:
timanfaya - 23. Januar, 15:44
Schöner Schimpfen...
Lieblingsschimpfwort Januar Kipplüfter
blogistin - 23. Januar, 11:09
ja. wie herr largo und...
ja. wie herr largo und herr posth (beides kinderärzte,...
blogistin - 19. Januar, 14:54
Pfff- mein Reden, seit...
Pfff- mein Reden, seit Jahren, achwas: Jahrzehnten!...
Budenzauberin - 11. Januar, 09:46
Jesper Juul ist einer...
Jesper Juul ist einer der Guten.
pikas - 11. Januar, 07:28

Huch!

Du bist nicht angemeldet.

Raum & Zeit

Online seit 4793 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. März, 19:33

Blogistin dankt

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Rückspiegel

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Blaupause
Der rote Bereich
Es gruesst: Das Murmeltier
Glücksklick
Links
Nullnummer
Rechts
Schöner schimpfen
Sekundenglueck
Stehsatz
take five
Wortglitzereien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren